Update für Blaq unter BB10 auf v1.6 verfügbar

Blaq

Für den beliebten Twitterclient Blaq steht unter BlackBerry 10 ein Update zur Verfügung. Die Version 1.6 beinhaltet neben zahlreichen Erneuerung auch Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Für BlackBerry 10 Nutzer welche Blaq schon gekauft haben ist das Update kostenlos.

Änderungsprotokoll (Version 1.6.0.100):

  • Tweet zitieren – veröffentlichen und betrachten
  • Auto-lite theme – Ansicht passt sich automatisch der Umgebung an
  • Tastatürkürzel für Tweets in jeder Ansicht
    • Antworten = ALT+R
    • Retweet + ALT+E
    • Favorisieren = ALT+F
    • Einstellungen = ALT+O
  • Unterstützung für neue Sprachen
    • Japanisch
    • Indonesich
    • Tschechisch
  • Behebung von Problemen bei Pushbenachrichtungen
  • Behebung bei Listen Pushbenachrichtungen
  • Das 140 Zeichen Limit für Direktnachrichten wurde entfernt
  • Bridge und Talk2Watch Integration
  • Zitierte Tweets übermitteln nun Benachrichtigungen zum Hub. Quoted Tweets now send notifications to the Hub. Zur Zeit werden die Benachrichtigungen mit Retweets geteilt
  • Unterhaltungen und Antworten wurden erweitert
  • UTF Zeichen werden Fehlerhaft dargestellt wenn „Hold place in Timeline“ beim Start der App aktiviert ist
  • Behebung von Problemen bei der Instagram Vorschau und Betrachtung
  • Favoriten sind nun Gefällt mir Angaben.

Im Fall das Sie keine Pushbenachrichtungen empfangen (mit „backround updates“ deaktiviert) versuchen Sie die App zu löschen und neu zu installieren

Hinweis: Die Probleme bei der Darstellung von UTF Zeichen wurden noch nicht behoben. Möglicherweise hilft es wenn Sie „Hold Place in Timeline“ in den Einstellungen deaktivieren, die App neu starten und die Einstellungen wieder aktivieren.

Preis: zzt.: 2,89 Euro (inkl. Steuer)

Hinweis: Es kann bis zu 24 Stunden dauern bis das Update verfügbar ist.

Unterstützte Geräte:
Download:

Kommentar veröffentlichen