Was ist zu tun wenn ein BlackBerry schwimmen geht?

Was passiert eigentlich wenn ein Smartphone nass wird? Mit „nass“ ist nicht Spritzwasser oder ähnliches gemeint, sondern ein komplett in Wasser getaucht Smartphone.

Diese Frage hat wird auf yahoo.com beantwortet. In diesem Test wurde ein iPhone, Android Phone und ein BlackBerry Curve 8300 für 60 Sekunden in ein Glas was getaucht. Nach einer 48 stündiger (24 Studen sollten reichen) Trockenphase in ungekochtem Reis wurde ein Versuch gestartet die drei Smartphones einzuschalten. Als einzigstes Smartphone hat das BlackBerry Curve diesen Test unbeschadet überstanden.

[ Leider keine mobile Ansicht verfügbar ]

Vorgehensweise:

  • Smartphone nicht einschalten
  • Akku, SIM- und Speicherkarte entfernen
  • Mit Süßwasser spülen (?)
  • Mit Druckluftspray reinigen
  • Smartphone in einer Schüssel mit ungekochten Reis legen und damit vollständig bedecken
  • 24 Stunden wartern
  • Smartphone einschalten

[ via CrackBerry ]

Kommentar veröffentlichen